Direkt zum Inhalt

gemütliche Leseecke für Kinder

Veröffentlicht von Elisabeth Juen am

Prinzipiell ist es immer gut, wenn Kinder einen Rückzugsort haben, aber gerade jetzt, während den Lockdowns, der vielen Zeit, die wir zu Hause sind und den Wintermonaten, wo wir nur begrenz raus in die Natur können, ist unsere Leseecke so wichtig geworden! LESEECK FÜR KINDER - WOZU? Ich wollte für unseren Sohn einen Ort schaffen, an dem er sich einkuscheln kann, Bilderbücher ansehen, selbst auswählt, was er "lesen" will und ein gemütliches Eck um seine Toniebox zu hören. Außerdem haben wir, nachdem er keinen Mittagschlaft hält, fixe Ruhezeiten bzw. Lesezeiten eingeführt. Aber oft ist er vom Spielen, nach dem Spielplatz...


Newsletter