Direkt zum Inhalt
Das sind wir - die Rosa Welt von Spruchketten by Lisa Juen

Nachdem immer wieder neue LeserInnen dazu kommen, dacht ich mir, dass wir uns mal vorstellen und euch ein bisschen etwas über die Geschichte und Entwicklung von Spruchketten by Lisa Juen erzählen.

Ich, das bin ich, Lisa Juen, Gründerin von Spruchketten by Lisa Juen.

Lisa Juen

Ich ergreife Chancen und finde das Leben zu kurz um immer das Gleiche zu tun.

Deshalb habe ich einen vielfältigen Lebenslauf, wie ich ihn in einem Jobinterview beschreiben würde.

Geboren in den 1970er Jahren.... ja, so lange ist das her, habe ich nach der Matura beschlossen etwas zu studieren, das mich absolut fasziniert, meine Eltern absolut Brotlos fanden, nämlich Ägyptologie und Klassische Archäologie. Ja genau, ich habe in der Erde gewühlt und nach antiken Überresten gesucht. 

Eine traumhafte Zeit, ich war in vielen Ländern unterwegs, durfte viele Kulturen kennen lernen und Eindrücke sammeln. Seit meinem Studium arbeite ich auch als Museumspädagogin im schönsten Museum der Welt, nämlich im Kunsthistorischen Museum Wien. Auch wenn die Rosa Welt von Spruchketten mir so viel Spaß macht, ab und zu genieße ich es auch heute noch, in die Welt der Wissenschaft und vor allem des Geschichte-Erzählens einzutauchen. (ja, Geschichte besteht aus Geschichten und diese zu vermitteln macht unglaublich Spaß)

Nachdem ich sehr gerne spreche- und alle die mich kennen, werden das bestätigen, hatte ich ein Problem: Archäologische Artefakte sprechen nicht zurück... ich merkte, dass ich für das reine wissenschaftliche Arbeiten einfach nicht der Typ bin.

Also habe ich kurzerhand meinen Beruf gewechselt und arbeitete von nun an für über 10 Jahre als Redakteurin im TV -natürlich in der Unterhaltung, dort wo man viel spricht.

Danach machte ich noch einen Abstecher ins Marketing und PR und schließlich habe ich meinen eigenen kleinen Laden "Lieblichkeiten" in Wien eröffnet.

Dort verkaufte ich alles, was mir gefiel und dort startete auch die Geschichte von Spruchketten, über die ich doch eigentlich schreiben wollte.

Schmuck, Schmuckdesign und Kreativität begleiteten mich schon mein ganzes Leben und so habe ich für mein eigenes kleines Geschäft die ersten Spruchketten gefertigt.... und das tolle: sie kamen so gut an und ich musste noch mehr fertigen und immer mehr.

Als ich dann beschloss meinen eigenen Laden zu schließen, dachte ich: wenn ich die Spruchketten in meinem Laden schon so gut verkauft habe, warum dann nicht an andere HändlerInnen verkaufen - und so wurde die Spruchketten by Lieblichkeiten GmbH gegründet. Das war 2012.

Seitdem sind wir mit unseren Spruchketten auf dem Markt und die wunderbaren Schmuckstücke haben Begleitung bekommen, Sprucharmbänder, Alphabetkollektion, Love Duets, Pop Charms.... ihr seht, ich war in den letzten Jahren fleißig.

Lisa Juen - making props

Apropos: irgendwann war es mir alleine einfach zu viel und ich braucht eine gute Partnerin, jemand der mich unterstützt, meine Schwächen ausgleicht, organisatorisch einfach unglaublich ist und die Dinge auch von einer anderen Seite betrachtet.

Von wem ich rede?

Natürlich von meiner rechten Hand: Barbara Luckart

Barbara Luckart

Barbara kommt ursprünglich aus der Bekleidungsbranche. Als jüngste Abteilungsleitung in einem großen Modeunternehmen arbeitete sie jahrelang im Bereich Mode, Accessoires und Life Style. Sammelte unzählige und wertvolle Erfahrungen, liebt Zahlen und ist so was von organisiert. 

Wie es der Zufall so will, oder das Schicksal, war sie Kundin in meinem kleinen Laden und als sie die Modebranche verlassen wollte und ich auf der Suche nach einem partner in crime war, beschlossen wir ab nun an gemeinsame Wege zu gehen.

Die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe! Wir ergänzen uns wunderbar, haben unterschiedliche Standpunkte, die das Unternehmen weiter bringen, arbeiten toll zusammen und das Wichtigste:

Wir haben Spaß in der Rosa Welt von Spruchketten

Lisa Juen und Barbara Luckart

So, nun wisst ihr also ein bisschen mehr über mich und über uns.

Oft werde ich gefragt, was denn mein Rat an junge UnternehmerInnnen ist und ich sage dann immer:

Einfach TUN!

liebe Grüße und baba

Lisa