Direkt zum Inhalt
Büchertipps für Kinder im Alter von 2-3 Jahren
In Zeiten wie diesen, in denen wir uns draußen nicht bewegen dürfen, ist es gerade für Kinder schwierig dies zu verstehen.
Unser fast Dreijähriger Sohn will natürlich raus in die Herausforderung ist es, ihn beschäftigt zu halten. 
Was bei uns hilft sind Bücher. Deshalb hier die Liste der Bücher, die zur Zeit täglich mehrmals gelesen und durchgeblättert werden.

ÄFFCHEN von Marta Altés. Das Äffchen ist zu klein und kann deshalb bei ganz vielen alltäglichen Dingen nicht mitmachen. Da beschließt es eines Tages den höchsten Baum des Jungels zu besteigen. Ein Buch über Mut und neue Wege zu gehen. Wunderschön gezeichnet!
DER GRÜFFELO von Alex Scheffler. Für viele ein alter Bekannter aber unser Sohn ist ganz verrückt nach dem Grüffelo. Wir kochen übrigens Grüffelo-Grütze und Schlangen-Püree nach. Findet er toll!

MEIN GROSSER STICKER-WELTATLAS von Sam Baer. Sticker und Aufkleber gehen immer und die Kinder sind beschäftigt. Dieses Stickerbuch finden wir besonders toll, denn da sitzen Papa und Sohn zusammen, kleben gemeinsam ein und mein Mann erzählt, wo er schon überall war und was er dort erlebt hat. 
KLEINER ELLIOT GROSSE STADT von Michael Curato. Mich hat sofort das Cover angesprochen, denn die Geschichte spielt in NYC. Der kleine Elefant Elliot wird so oft übersehen, weil er so klein ist, aber dann begegnet er einem anderen kleinen Tier. Wunderschön Illustriert und nachdem Elliot Cup Cakes liebt, backen wir nun auch regelmäßig welche. 
DU BIST MEIN KLEINES GROSSES WUNDER von Elily Winfried Martin. Mein absolutes Lieblingsbuch und wir lesen es oft als Abendgeschichte vor. Traumhafte Illustrationen und den Kindern wird vermittelt, dass ihnen die Welt offen steht. 
Ich weiß, Musik- und Soundbücher können sehr anstrengend sein, aber diese beiden sind so empfehlenswert. 
AUF MOZARTS SPUREN von Magali Le Huche. Der kleine Hund Pippo liebt Musik und besonders Mozart. Als er durch die Stadt geht, wird ihm bewusst, dass Mozart überall gespielt wird.
AUF VIVALDIS SPUREN von Magali Le Huche. Karneval in Venedig und Pippo taucht in den bunten Trubel ein. Immer mit dabei, die Musik von Vivaldi.
Ich habe die Bücher verlinkt, bei einem kleinen Österreichischen Onlineshop, der sich in Corona-Zeiten sicher über Bestellungen freut! Man muss ja nicht immer bei den Riesen bestellen. 

viel Spaß und baba

Lisa

 


Newsletter